HINWEISE ZUR KURSANMELDUNG

Unter ski-club-hechingen.de sind ganz bequem und sicher Anmeldungen
online möglich. Telefonische oder formlose Anmeldungen
können leider nicht berücksichtigt werden.

Nach erfolgreicher Anmeldung wird automatisch eine Bestätigungs-
Email versendet. Falls nur noch Plätze auf der Warteliste
verfügbar sind, wird dies ebenso mitgeteilt.

Spätestens eine Woche vor Ausfahrtenbeginn erhalten die
Teilnehmer vom Organisator nochmals Informationen zugeschickt.
Falls die Ausfahrt nicht stattfinden kann, wird dies frühestmöglich
mitgeteilt.

14 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird der entsprechende
Betrag mittels SEPA-Lastschrift eingezogen.


Der Ski-Club Hechingen e.V. behält sich ein Rücktrittsrecht vor:
- Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl.
- Eintritt außergewöhnlicher Umstände, z.B. höhere Gewalt
- Einstellung des Liftbetriebes am Kurssort.

Bei Rücktritt des Teilnehmers behalten wir es uns vor:
- Stornokosten und eine Verwaltungsgebühr einzubehalten.
- Bei unentschuldigtem oder unbegründetem Fehlen
behalten wir uns vor, den ganzen Betrag einzubehalten.
- Es werden nur schriftliche Abmeldungen akzeptiert.


Die vollständigen, aktualisierten AGB’s findest Du hier: AGBs


Wird bei der Anmeldung eine E-Mailadresse angegeben, werden
wir alle Informationen ausschließlich per E-Mail versenden.
Bitte habt Verständnis dafür, dass wir für die Kurse Kinder erst
ab dem vollendeten 6. Lebensjahr mitnehmen. Kleinere Kinder
wären mit einem so langen Kurstag überfordert.

 

Kursinfo

Kurse bei der Ski- und Snowboardschule Hechingen


Du bist auf der Suche nach motivierten Lehrkräften, kleinen Kursgruppen,
perfekten Lernbedingungen, professionell arbeitenden Lehrkräften
und vor allem Spaß en masse? Dann sind wir der richtige Ansprechpartner
für dich. Unser Ziel ist es, mit einem hohen Spaßfaktor ohne Druck
einen ebenso großen Lernerfolg zu erreichen. Unsere Kursinhalte variieren
nach aktuellem Interesse der jeweiligen Teilnehmer. Eine Veranstaltung
beim Ski-Club Hechingen ist eine sichere Sache, in den letzten 18
Jahren ist bei uns nur ein Kurs wegen Schneemangel ausgefallen.


Vorbereitungen zu einem perfekten Kurs
Um den Ablauf der Kurse zu vereinfachen, treffen wir bei der Anmeldung
eine gewisse Voreinteilung. Wir unterscheiden im Ski- und Snowboardbereich
zwischen:
gruen starter Starter-Kurs
blau basis Basis-Kurs
rot fortgeschritten Fortgeschrittenen-Kurs
schwarz technik Technik und sportliches Fahren-Kurs
gelb spezialkurs Spezial-Kurs


Solltest Du Dich doch falsch eingestuft haben, ist es kein Problem, während
des Kurses die Gruppen zu wechseln.


Vorbereitungen zu einem perfekten Kurs
Um einen erfolgreichen Kurs zu gewährleisten, wünschen wir uns von
den Teilnehmern eine gewisse Vorbereitung:
›› Wir empfehlen den Teilnehmern einen Helm zu tragen.
›› Ein Rückenprotektor ist sicherlich ebenfalls eine gute Investition.
›› Die Skibindung sollte im Fachgeschäft eingestellt werden.
›› Die Snowboarder sollten darauf achten, dass am Snowboard
    Fangriemen und Anti-Rutsch Pad vorhanden sind.

 

 

 

Zielgruppe Ski

 

gruen starter blau basis rot fortgeschritten schwarz technik
Starter Basis Fortgeschritten Technik

Voraussetzung:

›› Einzige Voraussetzung ist
die Lust auf Schneesport

 

Voraussetzung:

›› einfaches Schleppliftfahren
„schon einmal auf den Ski
gestanden.“

Voraussetzung:

›› sicheres Schleppliftfahren
›› sicheres Fahren auf leichten
Pisten (blaue Pisten)

Voraussetzung:

›› sicheres Beherrschen von
mittelsteilen Pisten (rote Piste)
›› erstes Carven

Ziel bzw. Inhalt

›› Vertraut machen mit
der Ausrüstung
›› Erste Kurven
›› Anhalten und Schlepplift fahren
›› leichte Abfahrten

Ziel bzw. Inhalt

›› Festigen und Auffrischen
der ersten Kurve
›› sicheres Fahren auf leichten
Pisten (blaue Pisten)
›› ggf. gleiten auf der Box
›› erste Sprünge auf der Piste

Ziel bzw. Inhalt

›› Einstieg in die Carving-Technik
›› Sicheres Bewältigen von steilem Gelände
›› Sportliches Kurvenfahren in mittelsteilem Gelände
›› Tipps und Tricks auf der Piste und im Snowpark je
nach Wunsch der Teilnehmer

Ziel bzw. Inhalt

›› Verbessern der Carving-Technik
›› Flüssiges Kurvenfahren im steilen Gelände
›› Geländeangepasstes Fahren
›› Tipps und Tricks auf der Piste und ggf. im Funpark
je nach Wunsch der Teilnehmer

 

 

 

 

 

Zielgruppe Snowboard

gruen starter blau basis rot fortgeschritten schwarz technik
Starter Basis Fortgeschritten Technik

Voraussetzung:

›› Einzige Voraussetzung ist
die Lust auf Schneesport

Voraussetzung:

›› einfaches Schleppliftfahren
›› sicheres Abrutschen
und Schrägfahren
›› erste Kurve geschafft

Voraussetzung:

›› sicheres Schleppliftfahren
›› sicheres Fahren auf leichten
Pisten (blaue Pisten)

Voraussetzung:

›› sicheres Beherrschen von
mittelsteilen Pisten (rote Piste)

Ziel bzw. Inhalt

›› Vertraut machen
mit der Ausrüstung
›› Erste Kurven
›› Anhalten und Schlepplift fahren
›› leichtes Tricksen
›› erstes Gleiten auf der Box

Ziel bzw. Inhalt

›› Kurvenfahren verbessern
›› Sicheres Fahren auf blauen Pisten
›› Gleiten auf der Box
›› Erste Tricks auf der Piste und im Park

Ziel bzw. Inhalt

›› besser Kurvenfahren
›› sicheres Beherrschen von
mittelsteilen Pisten
›› Heranführen an
Sprünge im Funpark
›› Erste Tricks auf der Box
›› Tipps und Tricks auf der Piste z.B. Ollie, Nosepress…
je nach Wunsch der Teilnehmer

Ziel bzw. Inhalt

›› Einführung in »Snowboard-Cross«
›› sichere Kurventechnik im steilen Gelände
›› geländeangepasstes Fahren
›› Sprünge mit Grabs und Rotationen
›› Tricks auf der Box

 

 

 

 

Zielgruppe Spezialkurs

gelb spezialkurs gelb spezialkurs gelb spezialkurs gelb spezialkurs gelb spezialkurs
Piste Gelände Buckelpiste Telemark Funpark

Ski:

›› perfektes Carven
›› dynamisches sportliches Fahren

Ski:

›› Fahren in ungespurtem Gelände
›› Fahren im Tiefschnee
›› evtl. Kennenlernen der LVS- Suche

Ski:

›› Buckelpiste fahren
›› Hotline fahren

Ski:

›› Vertrautmachen mit
der Ausrüstung
›› Einführung in die Technik

 

Snowboard:

›› neue Trickkombinationen
›› Pistentricks mit
höherer Geschwindigkeit
›› dynamisches sportliches
Fahren

Snowboard:

›› Fahren in ungespurtem Gelände
›› Fahren im Tiefschnee
›› evtl. Kennenlernen der LVS- Suche

   

Snowboard:

›› Box fahren
›› verschiedene Kicker ausprobieren
›› verschiedene Obstacles ausprobieren