Ski-Club Hechingen e.V. bietet Ganzkörpertraining mit Pilates am Mittwochabend

Pilates hat schon seit einigen Jahren Einzug in die Fitnesswelt gehalten. Dabei werden asiatische Kampfsportelemente mit Yoga-Haltungen und westlicher Gymnastik in Einklang gebracht.  Die Übungen stärken die Tiefenmuskulatur, schonen die Gelenke und straffen das Bindegewebe. Die Körperhaltung und die Beweglichkeit werden verbessert. Man beugt Rückenproblemen vor. Bewusstes Atmen, Konzentration und kontrollierte Bewegungen tun Körper und Seele gut.

Pilates ist somit ein effektives Figurtraining und sorgt für eine gute und stabile Körperhaltung.

Der Ski-Club Hechingen e. V. bietet für seine Mitglieder und diejenigen, die es werden möchten am Mittwochabend Pilates von 20h – 21h in der „kleinen Halle“ im Gymnasium an. Die Leitung hat: Claudia Kessler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Pilates -Trainerin und Mitglied des Deutschen Pilatesverbandes. Start ist am Mittwoch, 17. Februar 2016, 20h. Einfach kommen und „schnuppern“.

Noch Plätze frei beim Wochenendkurs

Nun kommt er doch, der Winter. Etwas später als erhofft aber er kommt laut Wetterdiensten.
Was gibt es Besseres, als die Kälte und den Schnee zu nutzen, um die Schule und Arbeit mal Schule und Arbeit sein zu lassen? Zum Abschalten bietet euch der Ski-Club Hechingen am 30.1. den Wochenendkurs an und entführt euch in die Skiarena Steibis. In winterlicher Kulisse bringen wir euch im zweitägigen Wochenendkurs das Ski - und Snowboardfahren näher. Anfänger dürfen sich auf erste Schwünge im Schnee freuen. Bei den Fortgeschrittenen feilen wir an der Technik und zeigen euch Tricks im Freestyle Bereich. Jetzt fehlt nur noch deine Anmeldung für ein spannendes Wochenende mit dem Ski-Club Hechingen in der Skiarena Steibis.

WE Kurs

Schnee gesucht Schnee gefunden

Der Ski-Club Hechingen e.V. war 1 Woche in Avoriaz – nächste Mehrtagesausfahrt geht im März nach Ischgl

Schon auf der Hinfahrt deutete sich nach einer schneelosen Weihnachtszeit endlich Winterstimmung an. Die letzten 40 Kilometer vom Genfer See das steile Tal hinauf auf über 1800 Meter fühlten sich die Teilnehmer der diesjährigen Ausfahrt ins Skigebiet Les Portes du Soleil wie in einem Traum. Schnee wohin das Auge reichte. Beim Beziehen der Quartiere war man schon total auf dieses Element eingestimmt.

Dann folgten 6 Tage Schnee total. Trotz der wechselnden Wetterlagen und teilweise kräftigem Wind waren die Pisten und vor allem die Konsistenz der weißen Pracht fantastisch.

Traditionell rundete ein gemütlicher Hüttenabend mit Raclette bei „Joseph“ die gelungene Wintersportwoche ab.

Einigkeit herrscht darin, dass diese Region eine traumhafte Kulisse für Ski- und Snowboardfans bietet und der Ski-Club Hechingen e.V. auf jeden Fall wieder einmal dorthin fahren wird!

Wer eine weitere schneesichere Variante für ein paar Ski- oder Snowboardtage mit komfortabler Übernachtung sucht, der kann sich für die im März stattfindende Wochenendausfahrt nach Ischgl anmelden. Vom 18.-20. März werden die Pisten Ischgl-Samnaun unsicher gemacht. Gleich informieren bei Gaby Fecker (07471/ 13116) oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 Avoriaz1Avoriaz2